Miljö 2.0, jetzt geht’s los!

Nun ist es amtlich: Die Aufnahmen für unser zweites Album haben begonnen. Geplante Veröffentlichung ist Ende dieses Jahres. Wir werden versuchen, euch in den nächsten Wochen
mit Impressionen aus dem Studiobetrieb auf dem Laufenden zu halten. Bis dahin heißt es erstmal wieder: fleißig Häkchen machen!

UNPLUGGED ’n UNBELIEVABLE

Wir fünf sind immer noch überwältigt vom gestrigen Abend und kneifen uns immer wieder in die Arme! Danke an alle, die geholfen haben, den Fassbierkeller in eine Sing- und Tanzhölle zu verwandeln. Es war ganz großes Kino!

Kölle es bunt

Leider sehen das nicht alle in dieser Stadt so. Pro Köln hat für Freitag (23.5.) eine Wahlkampfabschlusskundgebung angekündigt und will mit einer „Lichterkette“ (ursprünglich war sogar ein Fackelmarsch geplant) vor zwei Flüchtlingsunterkünfte in Köln-Riehl ziehen.
Im Zusammenhang mit den Wahlplakaten von Pro Köln („Wut im Bauch – Lass es raus“) ist dies wohl mehr als nur eine dezente Anspielung auf brennende Unterkünfte von AsylbewerberInnen zu Beginn der 90er Jahre.

Setzt mit uns gemeinsam ein Zeichen gegen Rassismus und Fremdenfeindlichkeit.
Unterstützt den Protest gegen Pro Köln in Köln-Riehl am Freitag ab 16:00 Uhr auf der Amsterdamer Str./Xantener Str.!

Weitere Informationen gibt es auf der Seite von
Kein Veedel für Rassismus.